Winterliches Brot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zeiten ändern sich. Der Mittelpunkt dieser Community hat sich in die Facebook Gruppe «Green Grillers» mit über 2700 Mitgliedern verlagert. Aus diesem Grund wurde das Forum per Januar 2021 still gelegt. Die Inhalte bleiben bis auf weiteres jedoch noch aufrufbar. Wir freue uns auf neue Mitglieder in der Facebook-Gruppe.

    • Winterliches Brot

      Hallo zusammen

      Hatte gestern einen Einsatz als Wintergriller.

      Menü
      Vorspeise: Grüner Salat mit Winterbrot
      Hauptspeise: Nierstückbraten mit Kartoffel-Apfel-Birnen-Gratin (Rezept unter dem Thema Kochen)

      Zutaten
      600 g Mehl
      1 TL Salz
      1 Pkt. Trockenhefe
      250 ml lauwarmes Wasser
      2 EL Olivenöl
      60 g Gorgonzola
      1 Birne

      Zubereitung
      Mehl, Trockenhefe, Salz und Olivenöl mit Wasser zu einem festen Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zur doppelten Grösse aufgehen lassen. Teig nochmals durchkneten und 4 gleichgrosse Kugeln formen.Kugeln ausrollen und in der Mitte etwas Schimmelkäse platzieren. Etwas Birne darüber reiben. Teig verschliessen und zu Brötchen formen. Bei indirekter Hitze (180 – 200°C) ca. 30 Minuten backen.
      Bilder
      • IMG_3619.JPG

        94,56 kB, 640×480, 408 mal angesehen
      • IMG_3626.JPG

        115,88 kB, 640×480, 393 mal angesehen
      • IMG_3630.JPG

        91,34 kB, 640×480, 381 mal angesehen