Rind – Muffins mit Birne und kandierten Walnüssen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rind – Muffins mit Birne und kandierten Walnüssen

      Hallo zusammen

      Habe soeben ein tolles Rezept von BBQ von Reinhessen nachgegrillt. Super lecker, einfach und mit einem gewissen "Aha" Effekt!

      youtube.com/watch?v=_BMVmfyrv3c&feature=youtu.be

      Müsst ihr unbedingt einmal ausprobieren!



      Rind – Muffins mit Birne und kandierten Walnüssen

      Zutaten für 12 Stück

      600 g Rinderhackfleisch

      3 EL Ankerkraut „Macho Muchacho“ Rub
      20 Walnüsse
      2 EL Zucker
      1 Birne
      1 Stk. Appenzellerkäse oder Bergkäse



      Zubereitung



      BGE auf ca. 200° C indirekt vorheizen.

      Zuerst die Walnüsse mit dem Zucker in einer Chromstahlschüssel karamellisiert. Die heissen Nüsse auf einem Backpapier auskühlen lassen.

      Während dieser Zeit wird die Birne in acht Teile geschnitten und das Kerngehäuse entfernt. Die Birnenschnitze in einer Aluform auf dem Grill indirekt ca. 15 Min. etwas weich kochen.

      In dieser Zeit das Rinderhackfleisch mit dem Rub gut vermengen und in eine Muffinform füllen. Dabei in der Mitte jedes Muffins eine kleine Mulde drücken. Den Käse in kleine Würfel verarbeiten. Dann die Birnen vom Grill nehmen und auch in kleine Würfel schneiden.

      Jetzt die noch warmen Birnen auf die Muffins verteilen und die Käsewürfel obenauf.

      Die Muffinform bei ca. 180° C indirekt für etwa 15 – 20 Min. auf den Grill.

      Währenddessen die karamellisierten Nüsse fein hacken.

      Die Muffins vom Grill nehmen, mit zwei Teelöffeln aus der Form heben und mit den gehackten Walnüssen garnieren.