Outdoor-Küche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Outdoor-Küche

      Hallo liebe Forumgemeinde!

      Ich möchte mich kurz vorstellen.
      Bin der Manuel - sehr oft und gern - Manninger, und komme aus Österreich!

      Ich bin vor 2 Wochen 30ig geworden und auf die Frage was ich mir zum Geburtstag wünsche viel mir nichts besseres ein als ein grünes Ei ;)
      Das BGE habe ich vor 3 Jahren über meinen Beruf kennengelernt allerdings habe ich dies dazumals nur als interessant abgehakt. Da ich aber ein, aus meiner Sicht sehr aktiver Holzkohlegriller bin (letztes Jahr im Juli bei 30 mal Grillen das Zählen aufgehört habe), und ich auf der Suche nach einer neuen
      Herausforderung war, kam mir mein runder Geburtstag und das BGE sehr gelegen.

      So, mein neuer grüner Schatz steht aktuell, samt Zubehör in der Garage. Einfach hinstellen kommt für mich nicht in Frage. Vor 4 Wochen begann ich, den 30 Jahre alten, mit Stahlbeton gemauerten Griller meines Vaters abzubauen. Es handelte sich um einen 3,3 Meter hohen Kamingriller der rund 3000 KG wog (9 x mit Anhänger Schutt entsorgen).

      In den nächsten Beiträgen möchte ich euch über die Entstehung meiner Outdoor-Küche am Laufenden halten.
      Diese wird bei Fertigstellung ein BGE Large, einen Weber Master Touch GBS inkl. Drehspies (für Pommes, Beilagen usw.) und einer klassischen Grillschale,
      welche mit Schamott ausgegliedert ist (Dutch oven) für meinen Vater beinhalten.

      Alles Weitere werde ich mehr mit Bilder kommentieren
      Ich hoffe ihr habt Spaß dabei!

      Euer Manninger

      (das erste Foto vom Abbau des alten Grillers (nur noch halb so groß))
      (das zweite und dritte Foto von heute, erste Mauerreihe des neuen Grillers)
      Bilder
      • image.jpeg

        384,77 kB, 900×1.200, 664 mal angesehen
      • image.jpeg

        608,98 kB, 1.200×899, 1.666 mal angesehen
      • image.jpeg

        523,42 kB, 1.200×899, 1.706 mal angesehen
      Grüße Manninger
    • Moen Moen Andi!

      Also bei der Überdachung bin ich noch unschlüssig. Wenn dann kommt für mich nur eine Pergola mit Lamelle oder wasserdichtes Textilgewebe in Frage welche ich komplett öffnen kann. Bei der Abmessung von 4m x 3,4 Meter kostet diese ab fast so viel wie ein Kleinwagen. Die Vorbereitungen werden zwar getroffen, die Anschaffung aber vertagt .

      Ich habe Lange wegen Kühlschrank überlegt, bin aber zum Entschluss gekommen, das mir der Stauraum für Zubehör wichtiger ist als der kurze Weg zum Bier... Jetzt muss ich halt 10 Meter gehen, was natürlich nicht in allen Belangen ein Nachteil sein muss ;)

      Eigentlich kommen, wie geschrieben nur drei Griller rein. Gekocht wir mit Holz. Daher auch kein Teppan Yaki oder so.
      Eine Edelstahlplatte für die Holzkohlegriller ist genau so wie für Töpfe vorhanden. Auf die Spüle musste ich aus Platzgründen verzichten. Die beiden Schenkel der L-Küche haben jetzt schon eine Außenabmessung von 334 x 206 cm.
      Grüße Manninger
    • Endlich fertig!!!
      Grille schon seit Anfang Juli bis zum geht nicht mehr - so viel das ich keine Zeit mehr hatte um hier Updates zu liefern
      Bilder
      • image.jpeg

        461,62 kB, 1.200×675, 341 mal angesehen
      • image.jpeg

        297,99 kB, 675×1.200, 300 mal angesehen
      • image.jpeg

        259,81 kB, 675×1.200, 288 mal angesehen
      • image.jpeg

        299,48 kB, 675×1.200, 291 mal angesehen
      • image.jpeg

        207,49 kB, 675×1.200, 284 mal angesehen
      • image.jpeg

        532,04 kB, 1.200×900, 300 mal angesehen
      • image.jpeg

        241,41 kB, 1.200×675, 286 mal angesehen
      • image.jpeg

        198,2 kB, 1.200×675, 327 mal angesehen
      Grüße Manninger